Late Talker РLogopädische Therapie

Man bezeichnet ein Kind als Late Talker, das sehr sp√§t zu sprechen anf√§ngt, d.h. mit 24 Monaten weniger als 50 W√∂rter sprechen kann und auch keine W√∂rter miteinander kombiniert. Bei Kindern mit dieser Problematik entwickelt sich h√§ufig eine Sprachentwicklungsst√∂rung. Eine fr√ľhe logop√§dische Diagnostik ist empfehlenswert, denn heute wei√ü man, dass Sp√§tfolgen z.B. Schwierigkeiten des Lesens und Schreibens im Schulalter auftreten k√∂nnen.

Ich helfe Ihrem Kind und berate Sie als Eltern gerne. Therapeutisch arbeite ich nach der Methode von Dr. Barbara Zollinger, bei ihr persönlich habe ich  mehrere Fortbildungen besucht. Ich freue mich darauf,  Ihr Kind auf dem Weg, die Sprache zu entdecken, liebevoll und kompetent zu begleiten.